Sie befinden sich hier

04.11.2016 19:00

Heimat und Fremde

500 JAHRE REFORMATION - VERANSTALTUNGEN

"Die 10 Gebote" - Ein Theaterstück mit Zuwanderern und Menschen aus der Hansestadt Stralsund (Premiere)

04.11.2016, 19 Uhr - Kulturkirche St. Jakobi, Stralsund, Eintritt 9€/3€

 

Ökumenisches Krippenspiel - Eine Interpretation der Weihnachtsgeschichte der kath. Gemeinde und der ev. Kirchengemeinde Heilgeist-Voigtehagen Stralsund

 

27.11.2016, 16 Uhr (Premiere) - Kulturkirche St. Jakobi, Stralsund

Weitere Aufführungsorte: Nachbarschaftszentrum, Klinikumskirche, Katholische Gemeinde und HELIOS Hanseklinikum

 

Eintritt frei, um Spende wird gebeten.

 

Du sollst Vater und Mutter ehren – Ein Theaterworkshop mit öffentlicher Präsentation

02.03.2017, 15 Uhr – Klinikumskirche Krankenhaus West

Eintritt frei, um Spende wird gebeten.

 

„Du sollst nicht begehren…“ – Ein Theaterstück mit Patienten der forensischen Psychiatrie. Eine Produktion des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e. V., des HELIOS Hanseklinikums, des Theater Vorpommern und der Aktion Mensch

16.03.2017 (Premiere), weitere Aufführungen: 21./23./28.03.2017 Klinikumskirche auf dem Gelände des HELIOS Hanseklinikums (Krankenhaus West), Eintritt: 8€/3€

 

Filmvorführung „Ursula“ – Ein Fernsehfilm von Egon Günther

16.05.2017, 19 Uhr – Kulturkirche St. Jakobi, Stralsund, Eintritt: 5€

 

Moritz Götze – Superstar 2.0 – Deutsche Bilder von Martin Luther bis Friedrich II

19.05.  – 31.10.2017, täglich 11-17 Uhr – Kulturkirche  St. Jakobi, Stralsund, Eintritt frei, um Spende wird gebeten

 

Rausch und Spiritualität – Ein Vortrag von Gerd Franz Triebenecker  zum Film „Ursula“

01.06.2017, 19 Uhr – Kulturkirche St. Jakobi, Stralsund, Eintritt Freitag

 

Sommerfest im Nachbarschaftszentrum Grünhufe

19.07.2017, 15 Uhr – Nachbarschaftszentrum Grünhufe, Stralsund, Eintritt Freitag

 

DIALOGE – inklusives Theaterfestival: „LutherDIALOGE“ – Eine Kooperation des Fantasia AG Rostock, des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e. V., des StiCer Theaters und des Theaters Vorpommern

18.-22.09.2017, verschiedene Orte und Zeiten

 

OPERNALE 2017 „Käthe, Alwine, Gudrun“ – Drei Frauen, drei Zeiten, eine Wurzel – weibliche Erben der Reformation.

In Kooperation mit dem OPERNALE e. V.

06.10.2017, 19 Uhr

 

Reformation in den Kindergärten des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e. V.

09.10.2017, Beginn mit Glockengeläut in allen Kindertagesstätten, Abschluss mit Familiengottesdienst an allen Orten

 

Heimat und Fremde – Eine Performance DER ECKIGEN und des Theater NichtsNutz

Ab September 2017, Ort und Termine werden noch bekanntgegeben