Sie befinden sich hier

Inhalt

Maritimes Zentrum Frankenvorstadt

Am 01.01.2012 fiel der Startschuss zum Modellvorhaben “Maritimes Zentrum Frankenvorstadt – Vom Lernort zum Lebensort durch den Aufbau einer Kinder- und Jugendwerft”. Das Maritime Zentrum Frankenvorstadt (MZF) ist ein Projekt der Hansestadt Stralsund, welches aus dem Bund-Länder-Programm “Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Soziale Stadt” finanziert wird und bis zum 31.12.2014 läuft. Wie es der Name bereits vermuten lässt, ist das MZF ein Projekt für die Bewohnern der Stralsunder Frankenvorstadt. Ziel des Modellvorhabens ist, ein generationsübergreifendes Miteinander von Kinder, Jugendlichen, Anwohnern und Senioren der Frankenvorstadt, mit maritimem Bezug. Die Schulen im Stadtteil Frankenvorstadt sollen mehr sein als bloße Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche. Vielmehr sollen Eltern und Anwohner aktiv in verschiedene Aktivitäten einbezogen werden. Nach dem Motto: “Motiviere die Eltern, dann motivieren Sie ihre Kinder.” sollen Eltern und Anwohner für die Angebote des Projektes begeistert werden.