Sie befinden sich hier

Inhalt

Über uns

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass Sie unsere Herberge „Altes eWerk Sassnitz“ auf ihrer zugehörigen Internetseite besuchen. Seien Sie uns herzlich willkommen.

Unser Name

Mit unserem Namen 'Herberge' wollen wir einen bildlichen Bogen zur Herberge und zum Stall von Bethlehem spannen. Im 'Alten eWerk' Sassnitz bieten wir Kindern, Jugendlichen, Klassen und Gruppen, Familien, Tagestouristen, Radwanderern, Einzelpersonen und einer Vielzahl mehr an Interessierten, eine erschwingliche Unterkunft in landschaftlich reizvoller Ostsee-Umgebung auf der Insel Rügen an. Dabei gibt das Gästehaus selbst als auch das Umfeld sowie die nahe und fernere Umgebung genug Möglichkeiten, die Qualität des Aufenthaltes aktiv zu gestalten.

Wer sind wir

Wir sind eine Tochtergesellschaft des Vereins: Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V. im Landkreis Vorpommern-Rügen. Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. ist ein Werk des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Wir wollen für Menschen, egal ob Jung oder Alt, die nach einer passenden Herberge in unserer Region Ausschau halten, eine Anlaufstelle sein. Da dieses Ansinnen rein rechtlich nicht immer dem Aspekt der Gemeinnützigkeit entsprechen muss, hat unser Gesellschafter sich entschlossen, den Herbergsbetrieb in Form einer Gesellschaft durchzuführen. So wurde die Diakonische Service Stralsund GmbH (kurz: DSS) gegründet.

Unser Selbstverständnis

Wie unser Trägerverein, fühlen auch wir uns dem sozial-diakonischem Auftrag verpflichtet. Orientiert an der Nachfolge Jesu Christi, richten wir unseren Dienst in christlicher Nächstenliebe in Wort und Tat aus und nehmen unsere Aufgaben in diesem Sinne wahr. Das bedeutet in der Praxis, dass wir uns in diakonischer wie ökumenischer Weite, entsprechend dem christlichen Grundverständnis, allen Menschen verpflichtet fühlen, unabhängig jeweiliger weltanschaulicher, politischer und/oder kultureller Hintergründe. In diesem Verständnis ist uns Jede und Jeder herzlich willkommen, unter Anerkennung der freiheitlich­ demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Unser Herbergsangebot soll mit einem bewusst gewählten, erschwinglichen Preis (wie wir meinen), vielen Kindern und Jugendlichen, vielen Jungen wie Alten, einen kürzeren oder längeren Aufenthalt auf der Insel Rügen an der Ostsee ermöglichen. Gemeinschaft stiften helfen, Teilhabe leben und gestalten, sind dabei wichtige, eigene Impuls- wie Motivationsgeber. Im Dienst selbst arbeiten wir mit öffentlichen Verwaltungen, Ämtern und Behörden, mit kirchlich-diakonischen wie ökumenisch relevanten Institutionen zusammen, ebenso mit anderen Vereinen und Verbänden sowie mit relevanten Dritten.