Sie befinden sich hier

Inhalt

Mitglieder - Mitgliederversammlung - Mitgliedsangelegenheiten

Allgemeine Postanschrift der Mitgliederversammlung bzw.  Mitgliedsangelegenheiten:

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Mitgliedsangelegenheiten
Geschäftsstelle: Geschäftsführung
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund

Tel.: 038 31 - 30 34 13 |  Fax: 038 31 - 30 34 20 | Mail: geschaeftsfuehrung@remove-this.kdw-hst.de

Aufgaben und Zuständigkeiten der Mitgliederversammlung:

- siehe unter Satzung

Aufnahme und Austritt:

- siehe unter Satzung

 Mitgliedsbeitrag:

- siehe unter Beitragsordnung

Der Mitgliederversammlung gehören aktuell an:

  1. Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis innerhalb der Nordkirche
  2. Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Stralsund
  3. Evangelische Luther-Auferstehungskirchengemeinde Stralsund
  4. Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai Stralsund
  5. Evangelische Kirchengemeinde Heilgeist-Voigdehagen Stralsund
  6. Evangelisches Altenhilfezentrum Stiftung Schwesternheimathaus Stralsund
  7. Evangelische Kirchengemeinde  St. Bartholomäus Damgarten-Saal
  8. Evangelische Kirchengemeinde Samtens
  9. Evangelische Kirchengemeinde St. Johannis Sassnitz
  10. Evangelische Kirchengemeinde Prohn
  11. Evangelische Kirchengemeinde Prerow
  12. Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Barth
  13. Evangelische Kirchengemeinde Garz / auf Rügen
  14. Evangelische Kirchengemeinden zu Kasnevitz, Putbus und Vilmnitz
  15. Niederdeutsches Bibelzentrum St. Jürgen Barth
  16. Evangelische Kirchengemeinde Kloster / Hiddensee
  17. Pommerscher Diakonieverein e.V.
  18. Evangelische Kirchengemeinde Pütte-Niepars
  19. Evangelische Kirchengemeinde Gingst
  20. Evangelische Kirchengemeinde Mönchgut-Sellin

Gründungsmitglieder:

Am 21.06.1993 fand auf federführende Initiative des Gemeinde- und Diakoniepfarrers Ernst Filter, dieses im Zusammenwirken mit Superintendent Manfred Torkler, eine erste vorbereitende Sitzung statt, welche die Gründung eines Kreisdiakonievereins als Werk des Kirchenkreises Stralsund innerhalb der Pommerschen Evangelischen Kirche zum Inhalt hatte.

Die Gründungsversammlung des Vereins selbst erfolgte am 29.11.1993 unter dem Namen „Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.“, dieses in den Gemeinderäumen der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai Stralsund.

 

(Vereins-) Gründungsmitglieder waren:vertreten durch:
Kirchenkreis Stralsundamtierender Superintendent Winrich Jax
Sozialdiakonisches Zentrum StralsundGeschäftsführerin Ingried Hanschel
Schwesternheimathaus Stralsund Oberin Inge Schreiber

sowie

Evangelische Kirchengemeinden im Kirchenkreis (Hansestadt) Stralsund:vertreten durch:
Bonhoeffer                                                  Pfarrer Dietmar Prophet
St. Jakobi / Heilgeist Pfarrer Ernst-Christoph Bindemann
Luther                                                           Pfarrer Christoph Seibt
Auferstehung                                              Pfarrer Wolfgang Lück
St. Marien  Pfarrer Christoph Lehnert
Frieden-VoigdehagenPfarrer Ernst Filter
St. NikolaiPfarrer Paul Ferdi Lange