Sie befinden sich hier

20.04.2020 13:33

BRING FARBE IN DIESES JAHR!

Bunte Steine verbinden während der Kontaktsperre

Kathrin Pöthke vom Stadtteiltreff Heuboden

(zas) Tribseer Vorstadt. Weil Kinder und Jugendliche den Stadtteiltreff Heuboden (Kreisdiakonie) nicht
aufsuchen können, hält Jugendarbeiterin Kathrin Pöthke Kontakt über Facebook und stellt täglich unter dem Account "Stadtteiltreff Heuboden" anregende Ideen ein; kreative, sportliche Ideen zum Kochen und Backen. Sie leitet gezielt Informationen der Ministerien weiter. Ganz wichtig: Kathrin Pöthke
ist über ihre Telefonnummer erreichbar, sei es, um einfach voneinander zu erfahren oder auch bei Anfragen oder Not! Der Stadtteiltreff unterstützt die Idee und die Initiatoren des täglich wachsenden Kreises bunter Steine um den Frankenteich. Gelingt es, den Teich zu umrunden?
Diese bunte Aktion, die über Kontaktsperren verbinden kann, passt ins Jahresprogramm des Heubodens: "Farbe ins Jahr!" Kathrin Pöthke hofft, dass das geplante Erdbeerfest am 10. Juni und die Segelwoche in der zweiten Sommerferienwoche stattfinden können. Anmeldungen und Nachfragen, Ideen oder Anmerkungen gern über 0157 - 848 07 488 bei Kathrin Pöthke (Infos auch auf der Homepage des KDW www.kdw-hst.de).

Quelle: https://www.zeitung-am-strelasund.de/