Sie befinden sich hier

26.02.2020 11:34

Einer für Alle

Streetwork in Grünhufe neu aufgelegt

Frank Brückner | Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

(Stralsund-Grünhufe) Frank Brückner ist seit Beginn des Monats Streetworker, aufsuchende Jugendsozialarbeit, für den gesamten Bereich Grünhufe. Angestellt beim Kreisdiakonischen Werk Stralsund, zu finden im Nachbarschaftszentrum Grünhufe - Auferstehungskirche (NBZ Grünhufe), hat sich der 33-Jährige vorgenommen, für alle jungen Menschen in Grünhufe Ansprechpartner zu sein.

Für den ehemaligen Soldaten ist es wichtig, dass er mit allen gleich fair umgeht, unabhängig von Herkunft, Glauben und politischer Überzeugung. Eine Herangehensweise, die er schon mehre Jahre in seiner aktiven Zeit gelebt hat.

Er wird aufsuchend tätig sein, d.h. er geht auf die jungen Leute zu. „Grünhufe ist ein sehr junger Stadtteil auch von der Altersstruktur, das ist schön“ findet er – aber auch herausfordernd. Und es ist ihm ein Anliegen mit allen, die ebenfalls mit jungen Leuten arbeiten, zu kooperieren und damit hat er längst begonnen.

Frank Brückner hat ein Büro im NBZ Grünhufe und ist unter Tel.: 0173 / 3880 547 erreichbar.