Sie befinden sich hier

05.11.2020 15:03

KDW Stralsund erhält PC Spende von Zurich Versicherung

Zurich Geschäftsstelle Andreas Berndt spendet 10 Computer an Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Von: FG

v.l. Frank Brückner (KDW Stralsund) und Andreas Berndt (Zurich)

(Stralsund - Grünhufe) Die Zurich Geschäftsstelle Andreas Berndt unterstützt das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. mit 10 neuwertigen Computern inklusive Monitor, Tastatur und Maus. Da durch die Covid-19 Pandemie alle Mitarbeitenden blitzschnell mit Laptops ausgestattet werden mussten, wurden diese Desktop-PCs nun nicht mehr benötigt und mit der gemeinnützigen Organisation www.pc-spende.de an Schulen und gemeinnützige Einrichtungen gespendet.

Alle Zurich Geschäftsstellen konnten zwei Organisationen vorschlagen, was auch Andreas Berndt wahrnahm. Aus insgesamt 50 Vorschlägen deutschlandweit, haben die beiden vorgeschlagenen Organisationen aus Stralsund die Spende erhalten.

Diese Computer werden genutzt, um den Kindern und Jugendlichen u.a. eine Hausaufgabenhilfe anzubieten, die Internetrecherche und eine Hilfestellung bei Bewerbungen zu ermöglichen sowie den digitalen Wandel mit zu begleiten.

Zur Übergabe Andreas Berndt: "Die digitale Entwicklung unseres Bildungssystems betrifft uns alle - umso wichtiger ist es jetzt, sich gegenseitig lokal, schnell und unkompliziert zu helfen. Schüler müssen aktuell unter besonderen Bedingungen lernen. Für die Zukunft unserer Gesellschaft ist es essenziell, dass sie dabei so viel Unterstützung wie möglich erfahren."

Zusätzlich bereitete die DXC Technology, der IT-Partner von Zurich, die PCs auf eigene Kosten für die Nutzung auf. Das heißt alle Daten wurden fachmännisch gelöscht und ein blanko Windows 10 Betriebssystem installiert, so dass die Computer sofort genutzt werden können.