Sie befinden sich hier

29.11.2019 20:00

Konzert mit Stefan Johansson

Der musikalische Weltenbummler Stefan Johansson aus Schweden ist wieder auf Tour in Deutschland und verzaubert mit „Liedern zwischen Heim- und Fernweh“ sein Publikum.

Am 29.11.2019 ist er zu Gast in Stralsund – auf Einladung des Fördervereins St. Jakobi. Der große, blonde Schwede, der auf den ersten Blick wie ein wilder Wikinger aussieht, aber viel mehr von einem sanften Riesen hat, präsentiert sein neues Soloalbum „65° Nord“. Hier, in der Nähe des 65. Breitengrades, knapp unter dem nördlichen Polarkreis sind seine neuen Songs in schwedischer und englischer Sprache entstanden. „Meine Heimat hat mich inspiriert: die nordschwedische Atmosphäre, eine Prise Melancholie und der besondere Humor, der durchaus zum Nachdenken anregt“, so der Musiker.

Johanssons Musik vereint Folk mit Rock und Pop und orientiert sich an Vorbildern wie Bruce Springsteen und Tracy Chapman. Akustik-Rock und Song-Poesie, persönliche nachdenkliche Geschichten, tiefgründige Texte, aber mit Leichtigkeit vorgetragen – Johansson jongliert gekonnt zwischen den Genres, die charakteristische Stimme und seine Akustik-Gitarre bilden den roten Faden. Im neuen Programm präsentiert er aber auch traditionelle schwedische Lieder wie „Blott en dag“ (schwedischer Psalm), „En vintersaga“ und „Vyssan lull“ (altes schwedisches Wiegenlied).

Karten nur an der Abendkasse (10 € / 8 €) erhältlich.