Sie befinden sich hier

30.09.2021 19:30

Rencontres-Katelijne Philips-Lebon

-Französische Chansons-

"Rencontres" oder "Begegnungen": Französische Chansons sind viel mehr als nur Lieder. Sie erzählen Geschichten, von Orten und von Menschen die sich dort treffen.

In witziger, realistischer aber auch sehr anrührender und emotionaler Weise begegnet man sich, verliebt sich, ängstigt sich. Katelijne Philips-Lebon ist eine belgische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin und ist in ihrer Heimat mit französischen Chansons aufgewachsen.

In dieser Aufführung singt sie Lieder von Jacques Brel, Edith Piaf bis hin zu Patricia Kaas, Vaya con Dios, Serge Gainsbourg und eigene Kompositionen: Lieder von Ängsten, Hoffnungen und Träumen auf den Plätzen dieser Welt.

Die gebürtige Belgierin lebt und arbeitet seit Mitte der Achtziger Jahre in Deutschland und seit 1997 in Berlin. Als Tänzerin begonnen, entdeckte sie schon früh ihre Liebe zum Gesang und nahm noch während ihrer Zeit am Theater Gesangsunterricht.

In Berlin genoss sie eine Ausbildung an der Berliner Schule für Schauspiel und begann danach ihre eigene Chanson-Abende und Jazz-Swing Abende zu kreieren.

Seit dieser Zeit arbeitet sie als freie Künstlerin, Sängerin, Sprecherin und Schauspielerin deutschlandweit.

Begleitet wird Katelijne Philips-Lebon von Hartmut Valenske (Klavier & Akkordeon).

 

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.