Sie befinden sich hier

22.08.2019 19:30

Trio 2Achtundachtzig

Kammerkonzert - Volkslieder neu interpretiert - Ein kleines Lied -

„Ein kleines Lied! Wie geht’s nur an, dass man so lieb es haben kann.“ ist eine musikalisch muntere Neuinterpretation altgeliebter Schätze der Volkslied-Literatur.

Die Sopranistinnen Anne-Sophie Balg und Caroline Seibt sowie die Pianistin Marina Mitrovski bringen als Trio 2Achtundachtzig das einfache Volkslied in den Konzertsaal und hauchen altbekannten Melodien und Texte mit Leidenschaft neues Leben ein.

Die Musikerinnen verbinden Auftragswerke mit Stücken klassischer Komponisten. Daraus ist ein eigenständiges Repertoire entstanden, das eine schwungvolle Einheit aus Klassik, Jazz und zeitgenössische Musik bildet.

Das Trio präsentiert das Programm am Donnerstag, 22.8.2019 um 19:30 im Gustav-Adolf-Saal, Kulturkirche St. Jacobi, Jacobiturmstr. 28, Stralsund.

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.