Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelle Projekte

Von Frauen für Frauen

Das Projekt "Von Frauen für Frauen" ermutigt die Teilnehmerinnen zur positivenSelbstwahrnehmung, hilft ihnen Kompetenzen und Fähigkeiten (wieder) zu entdecken und sie im Rahmen von zivilgesellschaftlichem Engagement einzubringen. Gemeinsame Aktivitäten machen Mut und stärken das Gemeinschaftsgefühl. In verschiedenen Bereichen gestalten die Frauen besondere Veranstaltungen für Frauen mit und entdecken sowie stabilisieren dabei eigene Kompetenzen. Über das Projekt hinausgehend werden Frauen gestärkt, aktiv ihr Umfeld zu gestalten und somit das bürgerschaftliche Engagement in der Region gefördert.

Im Rahmen des Projektes ist das Angebot „Ladies Talk“ entstanden, ein regelmäßiges Begegnungsangebot für Frauen zum Reden und Zuhören, Lernen und Kennenlernen, Verstehen und Können bis zum Machen und Weitergeben.

 

Begegnen – Gemeinschaft – Zusammenhalt durch Bewegung

Das Projekt ermöglicht Menschen aus verschiedenen kulturellen und sozialen Hintergründen soziale Teilhabe an gemeinsamen Aktivitäten. Ganzheitliche gemeinsame Bewegungsaktivitäten fördern den Zusammenhalt und lassen gelebte Integration entstehen.

Gemeinsam mit Kooperationspartnern (u.a. Luther-Auferstehungskirchengemeinde / Jugendkirche, Stadtteilkoordination) werden Angebote wie die Feriensportwoche, Tanz und Bewegungsaktivitäten (aktuelle Aushänge beachten) geschaffen.

Gefördert werden diese Projekte dur

 

 

Abgeschlossene Projekte:

Gemeinsame Heimat Stralsund

will mit und für einheimische und geflüchtete Menschen nachhaltig ihr Lebensumfeld positiv gestalten und soziale Trennungen abbauen, indem Begegnung ermöglicht und Ehrenamt gestärkt wird.