Sie befinden sich hier

Inhalt

Evangelische Kindertagesstätte "Inselkrabben" Hiddensee

Wir stützen unser Konzept auf den "Lebensbezogenen Ansatz" nach Norbert Huppertz. Unser Ziel ist es, die Kinder in die Lage zu versetzen, ihre jetzigen und zukünftigen Lebenssituationen zu bewältigen.
Die Kinder "erleben" die Natur. Bei uns gilt das Prinzip: "Draußen vor drinnen". Die Begegnung mit dem Natürlichen vor Ort ist uns wichtig.

Im Vordergrund steht das Leben der Kinder durch Grundsätze wie: Förderung des Sozialverhaltens, Gerechtigkeit, das faire Miteinander, Toleranz, Verantwortung für sich und andere übernehmen, Regeln für das Zusammenleben, Wertschätzung, Geborgenheit.

Unser Gebäude ist 2018 fertig gestellt worden. Es ist einzigartig, weil es die einzige Einrichtung dieser Art auf der Insel ist. Hier erfahren Sie mehr zu der Geschichte unserer Einrichtung Kita Inselkrabben.

Unser Spielbereich ist besonderes, weil wir unmittelbar am Meer spielen dürfen.

In den Alltag unseres religionspädagogischen Profils bieten wir unseren Kindern Projekte in Verbindung mit der Inselkirche (Kirchenmaus), dem Jahreskreis, christliche Lieder, Geschichten und Morgenkreise an. Über das Jahr bieten wir auch viele Veranstaltungen.

Die Kindertagesstätte "Inselkrabben" steht allen Kindern und Eltern offen. Jeder Weltanschauung und Kultur begegnen wir mit Respekt, Offenheit und Achtung.

Welche Kapazitäten hat die Kita Inselkrabben?

  • 14 Krippenplätze
  • 26 Kindergartenplätze
  • 26 Hortplätze

Wir bieten in unserem Haus Ganztags- und Teilzeitplätze an.

In 5 Gruppen,- davon 2 Krippengruppen, 2 Kindergarten- und 1 Hortgruppe werden die Kinder von 7 pädagogischen Fachkräften und 1 Fachkraft in Ausbildung betreut.

Ein typischer Tag - Tageslaufplan Kita Inselkrabben auf Hiddensee
07:00 Uhr Ankommen
08:00-08:30 UhrGemeinsames Frühstück
08:30-09:30 UhrFreispiel drinnen oder draußen
09:30 UhrObstpause
10:00-11:00 UhrBeschäftigungsangebote/ Projekte
11:30-13:30 UhrMittagsessen
12:00-14:00 UhrRuhezeit für die Kita und Krippe
Freispiel und Projektarbeit Hort
14:00-15:00 Uhr Freispiel für Kita und Krippe
Hausaufgabenzeit im Hort
15:00 UhrVesperzeit
15:30-17:00 UhrFreispiel, drinnen/draußen je nach Wetterlage

Welches Alter haben unsere betreuten Kinder?

Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit werden in Krippe, Kindergarten sowie auch im Hort betreut.

Welche Räumlichkeiten bietet unsere Kita?

Die Krippengruppen nutzen 2 Räume zum Spiel und 1 Ruheraum. Die Kindergartengruppe hat 3 Räume zur Verfügung, welche unterschiedlichst genutzt werden für Ruhe, Spiel und Kreativität. Die Hortgruppe verfügt über einen Gruppenraum, der auf Grund seiner Größe in verschiedene Bereiche eingeteilt werden kann. Dieser Raum ist gleichzeitig auch unser Veranstaltungsraum für die gesamte Kita.

Unsere Kita hat ein großzügiges Außengelände mit ca. 2.800 qm und Spielmöglichkeiten, das Kinder und Erzieher zum Bewegen motiviert. Für Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder steht jeweils ein dem Alter entsprechendes Gelände zu Verfügung.

In unserem großen Speisesaal werden alle Mahlzeiten unserer Gruppen eingenommen.

Welche Verpflegung bieten wir an?

In unserer Einrichtung werden täglich gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Mahlzeiten durch unsere eigene Küche angeboten - Wir kochen frisch. Obst und Gemüse sowie Getränke werden über den gesamten Tag gereicht.

Das Frühstück und Vesper wird von den Mitarbeitern eingekauft und zubereitet.

In unsere Kita findet die Spitzabrechnung statt. Das heißt, dass nicht pauschal sondern individuell abgerechnet wird und nur die Mahlzeiten bezahlt werden, die Ihr Kind zu sich nimmt.

 

Wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Die Anmeldung Ihrer Kinder ist jederzeit möglich. Nach der Registrierung wird Ihr Kind in unsere Interessenliste aufgenommen. Wir bitten um Verständnis, dass viele Faktoren bei der Registrierung berücksichtigt werden müssen. Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie im Zeitraum von 14 Tagen eine Eingangsbestätigung. Unsere Wartezeiten liegen oft über 1 Jahr.

Es ist aber immer möglich in der Zwischenzeit unseren Kindergarten zu besuchen oder mehr zu erfahren. Kontaktieren Sie uns gerne.

Unser Hort in der Kita Insselkrabben

Unser Hort leistet eine familienergänzende Betreuung. Wir fördern das Einüben von Freizeitaktivitäten, soziale Kompetenzen, Mitbestimmung bei Projekten und eine individuelle Hausaufgabenbetreuung.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Stärkung der Selbstständigkeit unserer Kinder.

Wir nutzen unser natürliches Umfeld, um Bewegung und Spiel in der Natur täglich in den Tagesablauf zu integrieren.

Elternrat

Ihre Meinungen und Rückmeldungen sind uns wichtig. Bitte kontaktieren Sie uns persönlich, per E-Mail oder Telefon.

Die Zusammensetzung des Elternrates wird durch § 8 (3) und (4) des Gesetzes zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (Kindertagesförderungsgesetz-KiföG M-V) geregelt. Die Vertreter des Elternrates werden für zwei Jahre gewählt.

Der Elternrat trifft sich mindestens 4x jährlich.

Aus jeder Gruppe werden zwei Vertreter gewählt:

  • Die Eltern im Sinne des§ 8 (4) KiföG M-V zu vertreten
  • aktuelle Themen zum Kita-Alltag besprechen
  • Vorbereitung von Festen und Veranstaltungen
  • Wichtige Informationen aus dem Kita Alltag an die Eltern weitergeben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 07:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Sprechstunden: Nur nach vorheriger Anmeldung.

Schließzeiten

  • Winterferien vom 10.02. - 21.02.2020
  • Weihnachtsferien vom 23.12. - 03.01.2021

(Stand: April 2020)

Unser Team

Unser Team besteht aus 7pädagogischen Fachkräften (Erzieher/innen), 1 pädagogische Fachkraft in Ausbildung und 2 Mitarbeiter/innen in der Hauswirtschaft.

Kontakt
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Evangelische Kindertagesstätte "Inselkrabben"
Einsatzstellenleitung: Ulrike Kerber
Stellv. Einsatzstellenleitung: Kristina Meinhof
Wiesenweg 48
18565 Insel Hiddensee
Tel.: 038300-337
Email:kita-inselkrabben@remove-this.kdw-hst.de
Verantwortlichkeit
Urike Kerber

Datenschutz

Wir respektieren die Datenschutzwünsche
von Ihnen und Ihren Kindern. Wenn Sie
Fragen haben, wie wir die Datenschutz-
verordnung verwalten, wenden Sie sich
bitte an uns.
Bitte respektieren Sie die Datenschutz-
wünsche der anderen Kinder im Kindergarten.
(Keine Fotos bitte!)