Sie befinden sich hier

Inhalt

In einer der vielen biblischen Geschichten, die von Angst und Bewahrung sprechen, ist ein Mensch einer Übermacht in Form von Löwen ausgeliefert. Kinder lieben Löwen und diese Geschichte: von Daniel in der Löwengrube.
Die Kinder können sich sofort in die Angstsituation versetzen und über die Rettung staunen. Erwachsene sehen noch mehr: Die Fragen nach Regeln, Konkurrenzsituationen, aber auch das Wesentliche der alten Geschichte: Eine Person, die sich nicht selbst retten kann, aber doch ihren Beitrag zum guten Ausgang leistet, indem sie vertraut.

 

Wir senden allen einen Gruß und ein Zeichen der Zuversicht

Die Geschichte von Daniel in der Löwengrube zeigt uns,
dass wir trotz der Angst auf Schutz und Zuspruch hoffen können.
In dem Glauben, dass jemand über uns wacht
und uns Kraft in dieser Zeit gibt, wissen wir:

Gemeinsam schaffen wir das.

 

Hier ist die Geschichte von Daniel in der Löwengrube zu finden und hier auch als Bild- und Audio-Geschichte auf YouTube.

Evangelische Kindertagesstätte "LÖWENZAHN"

Kita Löwenzahn in Gingst/Rügen
Immer offen für Neues

Unser Konzept

Grundlage unserer Arbeit ist der "Lebensbezogene Ansatz" nach Norbert Huppertz. Unser Ziel ist es, die Kinder in die Lage zu versetzen, ihre jetzigen und zukünftigen Lebenssituationen zu bewältigen.
Die Kinder "erleben" die Natur. Bei uns gilt das Prinzip: "Draußen vor drinnen", das sich auch in unseren Projekten widerspiegelt. Die Begegnung mit dem Natürlichen vor Ort ist uns wichtig. Ebenso die Vermittlung von Werten, die den Mitarbeitern und Kindern Orientierung(s-wissen) bieten.

Unser Erziehungsstil lautet: Wir gehen mit den Kindern so um, wie wir wünschen, dass auch so mit uns umgegangen wird.

Unsere Kindertagesstätte hat ein evangelisches Profil. Für uns bedeutet Religion, von Gott zu erfahren. Die Kinder erfahren von biblischen Geschichten im Jahreskreis. Täglich vermitteln wir christliche Werte, wie u.a. aufeinander zu achten und sich gegenseitig zu respektieren. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit der Evangelischen Kirchengemeinde Gingst zusammen.
Unsere Kita lädt ein zum Entdecken der biblischen Schätze und zum Erleben der christlichen Gemeinschaft. Wir pflegen Traditionen und verbinden Sie mit Neuem. Unser Pastor besucht die Kinder regelmäßig.

Die Kindertagesstätte "LÖWENZAHN" steht allen Kindern und Eltern offen. Jeder Weltanschauung und Kultur begegnen wir mit Respekt, Offenheit und Achtung.

Welche Kapazitäten hat die Kita "LÖWENZAHN"?

  • 18 Krippenplätze
  • 51 Kindergartenplätze
  • 44 Hortplätze

In 8 Gruppen,- davon 3 Krippen-, 3 Kindergarten und 2 Hortgruppen werden die Kinder von 10 pädagogischen Fachkräften betreut.

Wir bieten in unserem Haus Ganztags-, Teilzeit- und Halbtagsplätze an.

Ein typischer Tag - Tageslaufplan Kita LÖWENZAHN in Gingst
06:00-08:30 Uhr Ankommen mit Frühstück und Freispiel
09:00 UhrMorgenkreis
bis 11:00 UhrAngebote, Aktionen, Spiel und Spaß draußen und drinnen oder wir sind unterwegs
11:00-12:30 Uhr Mittagsessen
12:00-14:00 UhrRuhezeit, Hausaufgabenzeit im Hort
14:00 Uhr Vesperzeit
15:00-17:00 Uhr Freispiel
Wir backen ein Löwenzahnbrot
Die Sternsinger sind unterwegs
Essen aus der Matschküche
Wir experimentieren mit Wasser

Welches Alter haben unsere betreuten Kinder?

Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Ende der Grundschulzeit werden in Krippe, Kindergarten sowie auch Hort betreut.

Welche Räumlichkeiten bietet unsere Kita?

Zu jeder Gruppe gehören ein großer Gruppenraum, daneben jeweils ein Raum mit Platz für Bewegungsmöglichkeiten.

Unsere Kita hat ein Außengelände mit ca. 3.500 qm das Kinder und Erzieher zum Agieren und Hantieren ermuntert. Für Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder steht jeweils ein dem Alter entsprechendes Gelände zu Verfügung.

Eine Cafeteria mit Kinderküche ermöglicht das gemeinsame Zubereiten und Einnehmen der Mahlzeiten.

Welche Verpflegung bieten wir an?

Unsere Kindertagesstätte bietet eine gesunde und ausgewogene Ganztagsverpflegung an. Wir erhalten täglich gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Mittagsmahlzeit vom Speiseservice Rügen. Obst, Gemüse und Getränke werden über den gesamten Tag angeboten. Frühstück und Vesper wird von den Mitarbeitern eingekauft und zubereitet.

In unsere Kita findet die Spitzabrechnung statt. Das heißt, dass nicht pauschal sondern individuell abgerechnet wird. Es werden nur die Mahlzeiten bezahlt, die Ihr Kind zu sich nimmt.

Wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Die Anmeldung Ihrer Kinder ist jederzeit möglich. Nach der Registrierung wird Ihr Kind in unsere Interessenliste aufgenommen. Wir bitten um Verständnis, dass viele Faktoren bei der Registrierung berücksichtigt werden müssen. Unsere Wartezeiten liegen oft über ein Jahr.

Es ist aber immer möglich in der Zwischenzeit unseren Kindergarten zu besuchen und/oder mehr zu erfahren. Kontaktieren Sie uns gerne

Coxy heißt der Apfelbaum der Bärenkinder
Nachwuchs-Hausmeister helfen uns
Stau an der neuen Tankstelle
Gesunde Ernährung ist uns wichtig

Unser Hort in der Kita "LÖWENZAHN"

Der Hort leistet eine familienergänzende Betreuung. Im Mittelpunkt der Arbeit steht für uns die Stärkung der Selbständigkeit der Kinder in einer offenen Lernatmosphäre. Die Schulanfänger erhalten in der ersten Zeit intensive Hilfe und Unterstützung. Zudem bieten wir unseren Kindern Hausaufgabenbegleitung an.

Elternrat

Der "LÖWENZAHN"- Elternrat wird von den Eltern der einzelnen Gruppen gewählt und vertritt die Interessen aller. In regelmäßigen Zeitabständen, ca. alle sechs Wochen, trifft sich der Elternrat.

Förderverein der Kita "LÖWENZAHN" Gingst e.V.

Im März 2009 wurde der Förderverein der Kindertagesstätte "LÖWENZAHN" Gingst e.V. gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Kindertagesstätte in finanzieller, ideeller und materieller Weise zu unterstützen.

Unser Förderverein freut sich über neue Mitglieder und Ideen zur finanziellen Unterstützung. Sprechen Sie uns an, wenn Sie uns unterstützen wollen. Hier können Sie auch unseren Flyer zum Förderverein der Kindertagesstätte "LÖWENZAHN" Gingst e.V. herunterladen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 06:00 Uhr - 17:00 Uhr.
Im Urlaub oder zur Ferienzeit kann unser Zeitplan variieren.

Schließzeiten (ACHTUNG - UNSERE KITA BLEIBT AN FOLGENDEN TAGEN GESCHLOSSEN)

  • 15.05.2020 Weiterbildung
  • 22.05.2020 Brückentag
  • 22.06.2020 bis 10.07.2020 Sommerferien eingeschränkte Platzvergabe nach Anmeldung nur bei Bedarf
  • 21.12.20 bis 31.12.2020 Weihnachtsferien

(Stand: 22.10.2019)

Spenden - Jeder Einkauf eine gute Tat

Möglichkeit über Amazon
Amazon gibt angemeldeten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter. smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service. Wählen Sie unsere Kita aus und beginnen Sie Ihren Einkauf auf smile.amazon.de.

Möglichkeit über bildungsträger.de
Kostenlose Unterstützung für den Förderverein Kita "Löwenzahn" Gingst e.V.
Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen. Mit einem Einkauf bei über 1.700 Partner-Shops und Dienstleistern kann man uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen - egal ob Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen. Einfach Einkäufe zugunsten unseres Spendenprojekts hier starten: www.bildungsspender.de/kita-loewenzahn-gingst.

Das haben wir bisher erreicht: Erhaltene Spenden: 6.195,18 € (Stand 06.01.2020)

Herzlichen Dank sagen die kleinen und großen LÖWENZÄHNE

Unser Team

Unser Team besteht aus 10 pädagogischen Fachkräften (Erzieher/innen) und 4 Mitarbeiter/innen in der Hauswirtschaft.

Kontakt
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Evangelische Kindertagesstätte "LÖWENZAHN"
Einsatzstellenleitung: Maike Müller
Stellv. Einsatzstellenleitung: Catrin Elgeti
Mühlenstraße 33a
18569 Gingst
Tel.: 03 83 05 223
Fax: 03 83 05 535888
EMail: kita-gingst@remove-this.kdw-hst.de
Verantwortlichkeit
Maike Müller
Catrin Elgeti

Datenschutz