Sie befinden sich hier

Inhalt

Projekte der Kita "Löwenzahn"

Hengstenberg Projekt

  • Nicht drängeln
  • Nicht schubsen
  • Nicht toben!

Das sind die Regeln für den Umgang im Bewegungsraum mit den Hengstenberg-Materialien und Gegenständen. Die Kinder nehmen diese Art der Bewegungserziehung gern an und wir sehen darin eine pädagogisch wertvolle Möglichkeit für die Kinder.

Reit Projekt

Ein Kooperationspartner der Kindertagesstätte ist die Haflingerzucht Ummanz Rügen. Die Vorschulkinder fahren zum Reiten nach Ummanz. Die Kinder erleben den Umgang mit den Pferden und die Pflege. Es wird auch die Bekanntschaft mit anderen Hoftieren gemacht.

Die Pusteblumen treten auf

Tanzgruppe "Pusteblume" Projekt

Die Kinder der Tanzgruppe treffen sich immer am Freitagvormittag und die Hortkinder tanzen am Nachmittag.

Beetpflege in unserem Kleingarten

Garten Projekt

In Zusammenarbeit mit der Kleingärtnervereinigung "Caveliner See e.V." entstand dieses Projekt. Die Kinder werden spielerisch an die Gartenarbeit herangeführt. An einem Tag in der Woche werden ihre praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Naturverständnis vermittelt. Der spielerische Umgang mit der Natur, das Lernen, wie Pflanzen wachsen und gediehen, soll die Leidenschaft des Gärtnerns wecken.

Malteser Besuchshundedienst Projekt

Der Bordercollie "Maggy" vom Malteser Hilfsdienst Rostock e.V. besucht unsere Einrichtung regelmäßig alle 14 Tage. Die ehrenamtlichen, geschulten Hundehalter bieten den Kindern an, sich im Umgang mit dem Tier auszuprobieren, wie z.B. füttern, streicheln und spielen. Im Mittelpunkt stehen soziale Interaktionen, den Hunde vermitteln, beruhigen und kommunizieren so, wie es kein Mensch kann. Die Hündin hat im Vorfeld ihren Grundgehorsam und ihre Wesensfestigkeit in stark belastenden Situationen unter Beweis gestellt, aus diesem Grund wurde Maggy von einer professionellen Hundetrainerin ausgewählt.