Sie befinden sich hier

Inhalt

Aufgrund der Situation durch das Coronavirus und den damit verbundenen Auflagen und Hygienemaßnahmen, ist uns nicht möglich die geplanten Veranstaltungen oder auch Projekte in vollem Umfang zu erfüllen und durchzuführen. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf die Zeit in der wir wieder zusammen Feste feiern können.

Besonderheiten in unserer Ev. Kita "St. Martinsgarten"

Eltern-Kind-Turnen

Des Weiteren findet jeden Mittwoch (ausgenommen: Winterferien und zwischen Weihnachten und Neujahr) ein Eltern-Kind-Turnen, in der Turnhalle des CJD Garz statt. Dieses wurde gemeinsam von Fachkräften der Kita und engagierten Eltern ins Leben gerufen.

Schwimmkurs

Von Oktober bis Juni besteht für die ältere Kindergruppe, die Möglichkeit an einem Schwimmkurs teilzunehmen. Regelmäßiger Sport wird in den Wochenplan integriert, findet jedoch an keinem festen Tag statt.

Ein Waldtag mit den Kindern
Sommerausflug nach Neuendorf

Erfahrungsraum Natur und Umwelt

Wer unsere Kita im Putbusser Park besucht, erlebt die Natur ganz unmittelbar. Die Kinder werden angeregt, sich spielerisch mit der Natur auseinander zu setzen. Die Sensibilisierung aller Sinne und das Hervorrufen von Neugier und Gefühlen, ermöglichen den Aufbau einer emotionalen Beziehung zur Natur und sind Grundlagen für einen späteren verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit ihr.

Im eigenen Garten können die Kinder nicht nur beobachten, sondern selbst aktiv werden. Sie lernen zu pflanzen, zu pflegen und zu ernten (z.B. an dem selbst angelegten Kräuterbeet und dem Spalierobst), aber auch mit kleinen Misserfolgen umzugehen.

Die regelmäßig stattfindenden "Waldtage" sind ein besonderes Angebot, das dem Profil "Natur und Umwelt" gerecht werden möchte. Einbezogen ist ein Picknick (witterungsabhängig), das gemeinsame Wandern, das Erleben der Natur in ihrer Vielfalt. Hierbei kommt es nicht darauf an, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, sondern die vielen Kleinigkeiten im Wald und Park zu entdecken, zu beobachten und wahrzunehmen. Es gilt der Grundsatz: "Der Weg ist das Ziel!".

Christl. Morgenkreis in der Kirche

Bunter Morgenkreis

Jeden Freitag findet ein gemeinsamer Morgenkreis statt. Dabei erleben die Kinder die große Gemeinschaft aller Kinder in unserer Kita. Abwechselnd gestalten die Erzieherinnen den Morgenkreis mit neuen Inhalten.

Mit verschiedenen Liedern, Bewegungstänze, Kreisspiele, Experimente, Fingerspiele, Geschichten, etc. werden die Kinder inspiriert zum Mitmachen und Wiederholen das Gelernte auch innerhalb der Woche in den Gruppen.