Sie befinden sich hier

18.03.2021 11:41

Anpacken und Aufbauen

Neues Jugendprojekt - Der Lehm- und Backsteinofen auf der Grünen Farm wird wieder in Stand gesetzt.

Von: KDW Stralsund
Alter Backsteinofen auf der Grünen Farm

Alter Backsteinofen auf der Grünen Farm (Foto: FG)

Auf der Grünen Farm in Knieper West, Arnold-Zweig-Straße 38A, tut sich wieder was!

Zu den unterschiedlichen Aktivitäten, die dort mit Beginn des Frühlings starten, gehört ein besonderes Projekt der Jugendberufshilfe des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e.V.

Der Lehm- und Backsteinofen auf der Grünen Farm wird unter fachlicher Anleitung durch die SIC gemeinsam mit interessierten Jugendlichen wieder in Stand gesetzt werden.

Von Ende März bis zu den Sommerferien wird jeden Dienstag und Mittwoch von 14:30-17:00 Uhr die Möglichkeit zum angeleiteten Mitarbeiten geboten und los geht es am 23. März.

Gemeinsam bauen wir den Ofen zurück, bereiten die Materialen auf und bauen dann den Ofen wieder neu. Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien ist dann die Einweihung mit gemeinsamen Pizzabacken geplant.

Was ist noch das Besondere daran? Jeder Arbeitsnachmittag kann einzeln besucht und auch entsprechend zertifiziert werden. Es kann als Praktikum oder auch einzelne Praktikumstage angerechnet werden, da die Jugendlichen von fachkundigen Anleiter*innen unterstützt werden.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein Mindestalter von 14 Jahren, Lust zum Anpacken und Kleidung, die dreckig werden darf. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nähere Informationen gibt es unter 0173 - 388 05 17.


Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Spontan kommen und mitmachen ist auch möglich, sichert aber keinen Platz.

Selbstverständlich halten wir uns an die jeweils gültigen Corona-Schutzbestimmungen.

Ermöglicht wird dieses Projekt durch eine Finanzierung über der Europäischen Sozialfonds, des Landkreises Vorpommern-Rügen, der Stadt Stralsund und den Verfügungsfonds der Stadtteilkoordination Stralsund.