Sie befinden sich hier

30.06.2020 13:53

Schüler renovieren offenes Klassenzimmer

Von: kj

v.r. Galina Shukowa, Verena Schmidt, Frank Brückner mit Kindern und Jugendlichen

(Stralsund - Grünhufe) Letzte Woche trafen sich mehrere Kinder und Jugendliche mit dem Streetworker Frank Brückner (Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.), dem Schulsozialarbeiter der IGS Stephan Blatt sowie mit Galina Shukowa vom Jugendmigrationsdienst und der Stadtteilkoordinatorin Verena Schmidt (SES) und befreiten das kaum noch erkennbare, überwucherte "offene Klassenzimmer" neben der Ferdinand von Schill-Schule von Wildwuchs, Dreck und Unrat.

Nach getaner Arbeit waren die Kinder und Jugendlichen stolz auf das, was sie mit Unterstützung der Hansestadt geschafft haben. Für die Zukunft wünschen sie sich, dass Schulen das "offene Klassenzimmer" öfter nutzen und dass es nicht wieder so sehr verdreckt.

Foto: sw