Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hervorragend unterhaltsam und doch tiefgründig sind die Konzerte von Manuela Sieber. Ihre Texte zeugen von einem wachen Blick auf menschliches Verhalten, Sehnsüchte, Selbstbewusstsein und Humor. Sie wagt den Blick durch beschlagene Fenster, weist Lebenspatzern kühn die Stirn und singt Herzschmerz an die Wand, mal melancholisch, doch immer mit einer gehörigen Portion Selbstironie und Wortwitz. Ihre Musiksprache bewegt sich zwischen Chansons und klugen Popsongs. Das Publikum erobert sie mit ihrer unkomplizierten frischen Art. Ihre warme unverwechselbare Stimme berührt. Sie begleitet sich am Piano und erzählt urkomisch clownesk ihre Geschichten.

Die gebürtige Bautzenerin hat in Musicals in Hamburg geglänzt, in Filmen gespielt (ZDF, RTL) und 3 Chansonpreise gewonnen (in Hamburg, München und Sulzbach).

Die Plattenfirma „Universal“ veröffentlichte ihren Song „Liebe ist mehr“ auf einer Compilation u.a. mit Elton John und Sarah Connor. Ihre EP „Kann sein“ wurde vom Bandleader von Roger Cicero produziert.

Ihre Songs sind u.a. im Deutschlandfunk, WDR, Bayr. Rundfunk, MDR Kultur, Saarland Rundfunk usw. zu hören.

Anfang 2020 erschien das Video „Ich denk an mich“ zur gleichnamigen Single, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Im Mai 2022 erscheint ihr neues Album mit Gastsänger Dirk Zöllner.

www.manuela-sieber.de

Karten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, online über Reservix und an der Abendkasse erhältlich.

Nach oben