über uns

Wir begreifen unsere Mitarbeitenden als unser höchstes Gut. Täglich werden sie in ihrer Arbeit aus den unterschiedlichsten Perspektiven wahrgenommen. Mit ihnen entscheidet sich, ob wir Wort und Tat in Einklang bringen können, ob uns Vertrauen, Akzeptanz und Wertschätzung entgegengebracht wird, wie glaubwürdig und wahrhaftig wir in unserer Wirkung nach Innen und Außen sind.

Startseite >> über uns >> unsere Vereinsstruktur

Unser Verein

Unser höchstes Gut

Wir begreifen unsere Mitarbeitenden als unser höchstes Gut. Täglich werden sie in ihrer Arbeit aus den unterschiedlichsten Perspektiven wahrgenommen. Dieses geschieht durch Kinder und Jugendliche, durch Eltern, Familien und Senioren, durch Verwaltungen, Politik und Zuwendungsgeber, durch sonstige Adressaten unserer Arbeit als auch ganz allgemein, durch die an unserer Arbeit Interessierten. In diesem Verständnis sind unsere Mitarbeitenden die entscheidenden Botschafterinnen und Botschafter. Mit ihnen entscheidet sich, ob wir Wort und Tat in Einklang bringen können, ob uns Vertrauen, Akzeptanz und Wertschätzung entgegengebracht wird, wie glaubwürdig und wahrhaftig wir in unserer Wirkung nach Innen und Außen sind.

Rückmeldung erwünscht!

Über kritische Anregungen und Hinweise, natürlich auch über Lob und Wertschätzung würden wir uns freuen, nicht nur in Bezug auf diesen Internetauftritt. Weiteres zu und über uns entnehmen Sie bitte den einzelnen Seiten. So grüßen Sie an dieser Stelle recht herzlich, die Mitarbeiterschaft, der Vorstand, die Mitglieder und die Geschäftsführung unseres Kreisdiakonievereins. Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und so durch Sie gewünscht, einen hilfreichen Kontakt zu uns, zu unseren Diensten und zu den bei uns Mitarbeitenden.

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
– Geschäftsstelle –
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Tel.: 0 38 31 – 30 34 0
Fax: 0 38 31 – 30 34 20
Email: info@kdw-hst.de

Wir sind für Sie da.

Ihr Frank Hunger, Geschäftsführer

Geschäftsführung Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Benötigen Sie selbst, Ihre Angehörigen, Freunde oder Bekannten unsere Hilfe, unseren Rat, unser Zutun? Gern sind wir für Sie da!

Unsere Vereinsstruktur

Die Vereinsstrukturen des Kreisdiakonischen Werkes e.V. , dargestellt als Organigramm, können Sie sich als PDF-Dokument herunterladen. Das Kreisdiakonischen Werkes e.V. ist bis heute ein eigenständiger gemeinnütziger Verein und unterhält vielfältige Beratungs- und Hilfsdienste.

Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, das Kuratorium und der Vorstand.

Das höchste Entscheidungsgremium des Kreisdiakonischen Werkes Stralsund e.V. ist die Mitgliederversammlung. Die Mitgliederversammlung ist u.a. zuständig für die Wahl der Mitglieder:innen des Kuratoriums, sie nimmt den Jahresabschluss entgegen und entlastet den Vorstand.

Die Mitgliederversammlung tagt mindestens 1x jährlich. Sie wird in der Regel durch den/die Vorsitzende/n des Kuratoriums einberufen und geleitet, bei Verhinderung durch ihre/seine Stellvertretung.
Der Mitgliederversammlung gehören derzeit 19 Mitglieder (Vereinsmitglieder) an.

Das ehrenamtlich tätige Kuratorium ist zuständig für die ihm durch die Satzung zugewiesenen Aufgaben. Es sorgt für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und berät den Vorstand bei seiner Arbeit.

Der Vorstand besteht aus einem oder zwei hauptamtlichen Mitgliedern. Der Vorstand ist als Vereinsorgan zuständig für alle nach Gesetz und Satzung zugewiesenen Angelegenheiten des Vereins, soweit diese nicht durch Gesetz und Satzung der Mitgliederversammlung zugewiesen oder satzungsgemäß dem Kuratorium übertragen sind.

Weitere Informationen entnehmen Sie gern unserer Satzung.

Anschrift und Erreichbarkeiten des Vorstandes:

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Geschäftsstelle
Vorstandsvorsitzender: Frank Hunger
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund

Tel.: 038 31 – 30 34 13
Fax: 038 31 – 30 34 20
Mobil: 0170 – 40 79 012
Email: frank.hunger@kdw-hst.de

Allgemeine Postanschrift des Kuratorium:
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Geschäftsstelle: Kuratorium
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 StralsundTel.: 038 31 – 30 34 0 | Fax: 038 31 – 30 34 20 | Email: info@kdw-hst.de
Aufgaben und Zuständigkeiten des Kuratoriums: Informationen zur Satzung finden Sie hier.Dem Kuratorium in seiner aktuellen Zusammensetzung gehören an:

  • Frau Pröpstin Helga Ruch (gemäß Satzung geborenes Kuratoriumsmitglied)
  • Herr Pastor Bernhard Giesecke
  • Herr Bernd Röll
  • Herr Jörg Wiebach
  • Herr Dietmar Eifler
  • Herr Volkher Judt

Ständige Gäste der Kuratoriumssitzungen:

Kirchenkreis: Propst Andreas Haerter (Stand: November 2021)

Andreas Haerter ist der Propst der Propstei Pasewalk im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis innerhalb der Nordkirche. Gemäß der Geschäftsverteilung der Pröpstinnen/Pröpste im Kirchenkreis, ist Propst Andreas Haerter für Diakonie zuständig, somit für das Zusammenwirken der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie im Kirchenkreis mit zuständig. Der Verein ist satzungsgemäß ein selbstständiges Werk des Kirchenkreises.

Dienstanschrift:
Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis , Propst Andreas Haerter, Baustraße 5, 17309 Pasewalk
Tel.: 039 73 – 21 02 83
Fax: 039 73 – 22 59 91
Email: propst-haerter@pek.de

Diakonisches Werk -Landesverband- Mecklenburg-Vorpommern e.V.: Vorstand (Stand: November 2021)

Über den Vorstand des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e.V., wird die inhaltlich-fachliche Begleitung der Kuratoriumsarbeit wahrgenommen. Der Verein ist satzungsgemäß Mitglied des Diakonie-Landesverbandes.

Dienstanschrift:
Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V., Vorstand, Körnerstraße 7, 19055 Schwerin
Tel.: 0385 – 50 06 230
Fax: 0385 – 50 06 100
www.diakonie-mv.de

Mitglieder – Mitgliederversammlung – Mitgliedsangelegenheiten

Allgemeine Postanschrift der Mitgliederversammlung bzw. Mitgliedsangelegenheiten:

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Mitgliedsangelegenheiten
Geschäftsstelle: Geschäftsführung
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund

Tel.: 038 31 – 30 34 13 | Fax: 038 31 – 30 34 20 | Email: frank.hunger@kdw-hst.de

Aufgaben und Zuständigkeiten der Mitgliederversammlung sowie Aufnahme und Austritt:

– siehe unter Satzung

Mitgliedsbeitrag:

– siehe unter Beitragsordnung

Der Mitgliederversammlung gehören aktuell an:

  1. Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis innerhalb der Nordkirche
  2. Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Stralsund
  3. Evangelische Luther-Auferstehungskirchengemeinde Stralsund
  4. Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai Stralsund
  5. Evangelische Kirchengemeinde Heilgeist-Voigdehagen Stralsund
  6. Evangelisches Altenhilfezentrum Stiftung Schwesternheimathaus Stralsund
  7. Evangelische Kirchengemeinde St. Bartholomäus Damgarten-Saal
  8. Evangelische Kirchengemeinde Samtens
  9. Evangelische Kirchengemeinde St. Johannis Sassnitz
  10. Evangelische Kirchengemeinde Prohn
  11. Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Barth
  12. Evangelische Kirchengemeinde Garz / auf Rügen
  13. Evangelische Kirchengemeinden zu Kasnevitz, Putbus und Vilmnitz
  14. Bibelzentrum Barth der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
  15. Evangelische Kirchengemeinde Kloster / Hiddensee
  16. Pommerscher Diakonieverein e.V.
  17. Evangelische Kirchengemeinde Pütte-Niepars
  18. Evangelische Kirchengemeinde Gingst
  19. Evangelische Kirchengemeinde Mönchgut-Sellin

Gründungsmitglieder:

Am 21.06.1993 fand auf federführende Initiative des Gemeinde- und Diakoniepfarrers Ernst Filter, dieses im Zusammenwirken mit Superintendent Manfred Torkler, eine erste vorbereitende Sitzung statt, welche die Gründung eines Kreisdiakonievereins als Werk des Kirchenkreises Stralsund innerhalb der Pommerschen Evangelischen Kirche zum Inhalt hatte.

Die Gründungsversammlung des Vereins selbst erfolgte am 29.11.1993 unter dem Namen „Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.“, dieses in den Gemeinderäumen der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai Stralsund.

(Vereins-) Gründungsmitglieder waren: vertreten durch:
Kirchenkreis Stralsund amtierender Superintendent Winrich Jax
Sozialdiakonisches Zentrum Stralsund Geschäftsführerin Ingried Hanschel
Schwesternheimathaus Stralsund Oberin Inge Schreiber

sowie

Evangelische Kirchengemeinden im
Kirchenkreis (Hansestadt) Stralsund:
vertreten durch:
Bonhoeffer Pfarrer Dietmar Prophet
St. Jakobi / Heilgeist Pfarrer Ernst-Christoph Bindemann
Luther Pfarrer Christoph Seibt
Auferstehung Pfarrer Wolfgang Lück
St. Marien Pfarrer Christoph Lehnert
Frieden-Voigdehagen Pfarrer Ernst Filter
St. Nikolai Pfarrer Paul Ferdi Lange
Im letzten Quartal des je lfd. Jahres werden für das Folgejahr die jeweiligen Sitzungstermine definiert und i.d.F. transparent über Sitzungspläne bekannt gegeben. Die Sitzungspläne geben für das lfd. Jahr u.a. darüber Aufschluss, wann – wo – durch wen verantwortet die in der Regel je monatlich statt findenden Sitzungen der 4 Leitungsebenen stattfinden (Vorstandsitzungen, Bereichsleitungskonferenzen, Bereichskonferenzen der (Fach-) Bereiche und Teamberatungen der einzelnen Einsatzstellen). Unsere Strukturen sind dabei gewollt durchlässig. So kann jede/r Mitarbeiter/in -unabhängig der Dienststellung- um Ladung in die jeweilige Sitzung bitten bzw. geladen werden, um u.a. aktuelle Themen einbringen zu können. Durch diese Verfahrensweise gelangen die notwendigen Informationen von der Vorstandsebene bis zu jedem/r einzelnen Mitarbeiter/in als auch in der Umkehrung von der Ebene der Mitarbeitenden bis zum Vorstand. U.a. die Abfrage kritischer Abweichungen von Vorgaben wie besonderer Vorkommnisse/Handlungsbedarfe ist ständiger TOP auf den Sitzungen der 1. bis 4. Leitungsebene, diese sind:

  • 1. Leitungsebene: Vorstandssitzungen (Vorstand = Aufsichtsgremium)
  • 2. Leitungsebene: Bereichsleitungskonferenzen (Geschäftsführung = Dienstaufsicht)
  • 3. Leitungsebene: Bereichskonferenzen der (Fach-) Bereiche (Bereichsleitung = Fachaufsicht)
  • 4. Leitungsebene: Teamberatungen der Einsatzstellen (E.stell.leitung = Vorgesetzte/r)

Die diesbezüglich aktuellen Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Sitzungsplänen. Nachfragen richten Sie bitte an den/die für die entsprechende Sitzung jeweils Verantwortlichen selbst. Die jeweiligen Erreichbarkeiten, als auch die Sitzungsorte wie auch Sitzungstage und Sitzungszeiten sind je entsprechend vermerkt.

Wie bisher üblich wird jeweils ein Mitglied der MAV für einen Bereich Ansprechpartner:in sein. Diese Kollege:in wird an jeder Bereichskonferenz für eine verabredete Zeit teilnehmen. Wird es gewünscht, kommt er/sie auch zu Einsatzstellensitzungen. Außerdem sind die MAV-Vertreter:innen über ihre personalisierten MAV Mailadressen erreichbar.
Name Funktion Ansprechpartner:in
für folgende Bereiche
Aus dem Bereich Email
Gerd Franz Triebenecker Vorsitzender Gemeinwesenarbeit mav.vorsitz@kdw-hst.de
Janet Hartmann Schriftführer Soziale Dienste hartmann.mav@kdw-hst.de
Marco Stange Mitglied Soziale Dienste Verwaltung stange.mav@kdw-hst.de
Gerald Hehl Mitglied Verwaltung Gemeinwesenarbeit hehl.mav@kdw-hst.de
Ronny Ewald Mitglied Gemeinwesenarbeit Soziale Dienste ewald.mav@kdw-hst.de
Verena Gregor Mitglied Kindertagesstätten Kindertagesstätten gregor.mav@kdw-hst.de
Tino Wartke Mitglied Kindertagesstätten Soziale Dienste wartke.mav@kdw-hst.de
Frau Janet Hartmann und Herr Gerd Franz Triebenecker fungieren als jeweils als stellvertretende Vorsitzende und als Vorsitzender.
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Zuordnung der Ansprechpartner zu den verschiedenen Fachbereichen lediglich eine Hilfe ist. Sie können jederzeit alle Mitglieder mit Fragen, Anmerkungen oder Ähnlichem kontaktieren.
Kontakt:
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Mitarbeitervertretung
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Telefon: 0173 – 3880 515
Email: mav.vorsitz@kdw-hst.de
An jedem ersten Dienstag des Monats zwischen 15.00-16.00 Uhr steht ein:e Mitarbeiter:in der MAV in einer Sprechstunde für alle Kolleg:innen des KDW Stralsund zur Verfügung.
Die Sprechstunde findet in den Räumen der Kulturkirche St. Jakobi in der Jacobiturmstr. 28a statt und es bedarf hierfür keiner Anmeldung. Außerdem werden wir in jeder Ausgabe unserer Mitarbeiterzeitung „tatWort diakonie“ sowie über den Internen Newsletter des KDW Stralsund über unsere Arbeit berichten.Wenn Sie noch mehr Vorschläge für eine bessere Kommunikation zwischen MAV und den Kolleg:innen, die Sie vertreten, haben, schreiben Sie ruhig entweder an die für Ihren Bereich zuständigen Kolleg:innen oder die Vorsitzenden.
Kontakt:
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Mitarbeitervertretung
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Telefon: 0173 – 3880 515
Email: mav.vorsitz@kdw-hst.de