Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angebot Wärmeort, Hoffnungsort und Anlaufstelle für Notfälle am 24.12.2022

Heiligabend als grundsätzlich emotional belastete Zeit stellt auch in diesem Jahr für viele Menschen eine Herausforderung dar.

Einsamkeit, Hoffnungslosigkeit, Selbstmordgedanken, häusliche Gewalt, sich verschärfende psychische Problemlagen oder dass einem einfach „die Decke auf den Kopf fällt“ und man einen Zufluchtsort braucht – das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V., Einsatzstellenleitung und Sozialpädagogin Cornelia Gürgen sowie Hausleiter Thomas Nitz und Team, werden nach dem Gottesdienst (16 Uhr) eine „offene Kirche“ als Zufluchtsstelle anbieten. Altersunabhängig, ohne Anmeldung, ohne Kosten, mit viel Interesse am Menschen und in den großen Räumlichkeiten mit viel Platz wird unter Einhaltung von Abstand und weiteren notwendigen Hygieneregeln von 18:00 – 22:00 Uhr ein Angebot gestaltet.

Anlaufstelle: Nachbarschaftszentrum Auferstehungskirche Stralsund/Grünhufe

Nach oben