Startseite >> unsere Angebote >> Kindertagesstätten >> Kita „Findus“ | Neuendorf

Ev. Kindertagesstätte “Findus”

Unsere Kita befindet sich südlich von Grimmen, in Neuendorf und ist ein Teil der Gemeinde Süderholz. Derzeit können 36 Kinder gemeinsam leben, lernen, feiern und spielen.

Jedes Kind ist von Geburt an eine einzigartige, individuelle Persönlichkeit das durch unsere Begleitung, Sicherheit und unseren Schutz seine Welt selbst erfahren und entdecken kann.
Kinder brauchen verlässliche Bezugspersonen, die ihnen Sicherheit geben. Gerade in der Eingewöhnung ist dies deutlich, denn nur wenn ein Kind Verlässlichkeit und Sicherheit erfährt, löst es sich und entdeckt seine Umwelt. Eine vertrauensvolle Beziehung zur/zum Erzieher:in zu der/dem das Kind jederzeit gehen kann, um sich Hilfe zu holen, sich trösten zu lassen oder sich mitzuteilen, ist die Basis, auf der die Bildung in unserer Einrichtung aufbaut.
Die Erzieher:innen schaffen Anregungen durch beispielsweise attraktive Raumgestaltung und regelmäßigen Austausch des Spielzeugs, und ermutigen die Kinder vielseitige Lernerfahrungen zu machen. Aus diesem Leitbild ergibt sich unser pädagogisches Handeln.

Kinder, die unsere Einrichtung besuchen, müssen nicht in einer Kirche angemeldet oder getauft sein. Wir öffnen die Tür für jede Weltanschauung.
Eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

Kontaktieren Sie uns gerne, um Ihre Anliegen mitzuteilen.

Tageslaufplan
06:00-08:30 Uhr
09:00 Uhr
bis 11:00 Uhr
11:00-12:30 Uhr
12:00-14:00 Uhr
14:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr

Welches Alter haben unsere betreuten Kinder?

Wir betreuen Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Schuleintritt.

Welche Räumlichkeiten bietet unsere Kita?

Unserer Kita steht ein Gelände von 2.000 m² zur Verfügung. Davon entfallen auf die Räumlichkeiten 212m² unseres Gebäudes wovon unsere pädagogische Nutzfläche 158,55 m² beträgt. Die Kita hat eine Kapazität von 36 Kindern.

Die Kita Findus hat zwei separate Eingänge. Im vorderen Bereich der Kita befindet sich der Eingang der Kindergartenkinder. (Kapazität 18 Kindergartenkinder) In diesem Bereich befinden sich der Gruppenraum, die Garderobe der Kinder sowie das Büro.

Die Petterson Gruppe verfügt über einen Waschraum mit drei Toiletten, drei Waschbecken und einem Wickeltisch.

Im hinteren Bereich befindet sich der Krippen- sowie Kindergarteneingang für die Gruppen Findus und Mucklas. Dieser ist mit jeweils mit zwei Gruppenräumen, zwei Schlafräumen, zwei Bäder sowie einer Garderobe mit Wickeltisch ausgestattet. Im Krippen- und Kindergartenbereich haben wir eine Kapazität von 15 Krippenkinder und 3 Kindergartenkindern.

Des Weiteren gibt es in unserer Küche eine kindgerechte Arbeitsplatte. Hier werden beispielsweise in der Vorweihnachtszeit Plätzchen gebacken, Gemüse geschnitten oder Kuchenteig gerührt. Die kindgerechte Arbeitsplatte ist als Viereck angeordnet und von allen Seiten erreichbar und wird von den Kindern als Getränkeinsel sowie als Obst/Gemüse-Buffet genutzt.

In unserem großzügigen Außenbereich ist, auch durch zahlreiche Spielgeräte genügend Platz zum Toben, Klettern, „Kuchen backen“, Rennen fahren und vieles mehr. Außerdem befinden sich neben einem Gartenhaus in der wir das Sandspielzeug aufbewahren, auch ein Schuppen für unsere Fahrzeuge, eine kleine Werkstatt für den Hausmeister sowie eine Holzwerkstatt.

Welche Verpflegung bieten wir an?

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung trägt auch zu einer gesunden Entwicklung der Kinder bei. Wir bieten unseren Kindern ein vollwertiges kindgerechtes Speisenangebot an. Aus diesem Grund achten wir auf einen sparsamen Umgang mit Süßigkeiten. Zu den Frühstücks- und Vespermahlzeiten wird immer frisches, saisonales Obst und oder Gemüse angeboten.Das Frühstück und die Vespermahlzeit bereiten die Erzieher für und mit den Kindern zu. Unser Mittagessen bekommen wir von einem Essensanbieter aus Abshagen.Jede Gruppe besitzt ein Hochbeet. Sie werden gemeinsam mit den Kindern bepflanzt und auch abgeerntet.
In unsere Kita findet die Spitzabrechnung statt. Das heißt, dass nicht pauschal, sondern individuell abgerechnet wird und nur die Mahlzeiten bezahlt werden, die Ihr Kind zu sich nimmt.

Wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Kindergarten- sowie Krippenplätze sind noch frei.

Die Anmeldung Ihrer Kinder ist jederzeit möglich. Nach der Registrierung wird Ihr Kind in unsere Interessenliste aufgenommen. Wir bitten um Verständnis, dass viele Faktoren bei der Registrierung berücksichtigt werden müssen. Unsere Wartezeiten liegen oft über ein Jahr.

Es ist aber immer möglich, in der Zwischenzeit unsere Kita zu besuchen oder mehr zu erfahren. Kontaktieren Sie uns gerne.
Hier können Sie das Formular für die Aufnahme in unsere Interessenliste runterladen und unterschrieben in unserer Kita abgeben.

Die Liste der Kitas & Pflegemütter in der Region ist auf LK-VR verfügbar.

Kontakt

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Ev. Kindertagesstätte “Findus”

Einsatzstellenleitung: Katrin Ottoson
Stellv. Einsatzstellenleitung: Rabea Enenkel

Dörpallee 38
18516 Süderholz/OT Neuendorf
Tel.: 038 332 – 15 98 68
Mobil: 0173 – 904 13 54
Email: kita-findus@kdw-hst.de

Betreuung und Kapazität

Wir bieten in unserem Haus Ganztags-, Teilzeit- und Halbtagsplätze an.

15 Krippenplätze
21 Kindergartenplätze

In 3 Gruppen,- davon 1 Krippen- und 2 Kindergartengruppen von pädagogischen Fachkräften betreut.

Unser Team

In unserer Kita arbeiten 3 pädagogische Fachkräfte, 1 Hauswirtschafter:in und 1 Hausmeister.

Montag – Freitag von 06:30 Uhr – 17:00 Uhr.

25.07.-12.08.22 (letzten 3 Sommerferienwochen)

Verantwortlichkeit:
Katrin Ottoson

Datenschutz
Wir achten auf die Einhaltung des Datenschutzes. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich gern an uns oder klicken auf den oben angegebenen Link. Wir weisen unter anderem darauf hin, dass keine Fotos von anderen Kindern gemacht werden dürfen.