Startseite >> unsere Angebote >> Kindertagesstätten >> Kita „Sankt Martinsgarten“ | Putbus

Ev. Kindertagesstätte „Sankt Martinsgarten“

Unsere Evangelische Kindertagesstätte „Sankt Martinsgarten“, befindet sich in Putbus.

Das Besondere an unserer Kindertagesstätte ist neben dem religionspädagogischen Profil, auch die Lage, die interessanten Räumlichkeiten und das Miteinander von Kindern, Eltern, Erziehern und Kirchgemeinde.

Die Räume unserer Kindertagesstätte liegen im Souterrain und im ersten Stock über der Michaelskapelle im Anbau der schönen Putbuser Schlosskirche. Angrenzend an das Wildgehege, steht der Einrichtung sowohl ein großer Garten mit diversen Spielmöglichkeiten als auch der gesamte Putbusser Schlosspark zur Verfügung.

Wir arbeiten nach dem „Lebensbezogenen Ansatz“ von Norbert Huppertz. Unser Schwerpunkt ist aktuell die „Gesunde Ernährung“. Wir bieten eine ausgewogene und gesunde Ganztagsverpflegung an.

Unsere Kita arbeitet mit einem religionspädagogischen Profil. Hier werden christliche Werte und Traditionen als Teil unseres Kulturerbes vermittelt. Das Kirchenjahr mit seinen Festen wie Ostern, Pfingsten, Erntedank, Martinstag, Reformationstag, Totensonntag und Weihnachten prägt das Leben in unserer Kita. Biblische Geschichten, Lieder mit christlichen Inhalten, gemeinsames Gebet und 14tägige Andachten, abwechselnd durchgeführt von der Pastorin bzw. Gemeindepädagogin, begleiten die Erziehung der Kinder. Die Kinder erhalten Informationen zu anderen Religionen und Kulturen.

Besondere Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden Putbus, Kasnevitz und Vilmnitz findet statt.

Und was unsere evangelische Kita noch so besonders macht, erfahren Sie hier.

Die Kindertagesstätte „Sankt Martinsgarten“ steht allen Kindern und Eltern offen. Jeder Weltanschauung und Kultur begegnen wir mit Respekt, Offenheit und Achtung.

Ein typischer Tag – Tageslaufplan Kita St. Martinsgarten in Putbus
07:30-08:00 Uhr Frühstück
08:30 Uhr Trennung der Gruppen – jeder in seiner Gruppe
ab 09:00 Uhr Angebotszeit, Obstpause, Freispiel im Spielgarten oder Park
10:45-11:30 Uhr gemeinsames Mittagessen (Sternchen-Gruppe)
11:00-11:50 Uhr gemeinsames Mittagessen (Schäfchen-Gruppe)
11:15-11:50 Uhr gemeinsames Mittagessen (Fisch-Gruppe)
11:50-12:15 Uhr wechselndes Kneipp-Angebot
12:00-14:00 Uhr Mittagsruhe (Sternchen-Gruppe)
12:20-13:50 Uhr Mittagsruhe
13:00-13:50 Uhr Fischkinder, welche im Schlafraum nicht eingeschlafen sind, dürfen sich ruhig beschäftigen im Schäfchengruppenraum
Vorschüler: ruhige Freispielzeit oder Vorschule
14:30 Uhr Vesperzeit
15:10-17:00 Uhr Kurzangebot oder Freispiel Drinnen oder Draußen (je nach Wetterlage)
ca. 16:30 Uhr Mini-Snack

Welches Alter haben unsere betreuten Kinder?

Wir betreuen Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt.

Welche Räumlichkeiten bietet unsere Kita?

Jede Gruppe hat einen Gruppenraum und einen Nebenraum und eine Besonderheit sind auch die Kinderküchen für die Kindergartengruppen.

Den Kindern steht eine ca. 1.120 qm große Außenspielfläche zur Verfügung, die an den Pfarrgarten angrenzt. Dieser wird von unseren Kindern ebenfalls gern genutzt.

Welche Verpflegung bieten wir an?

Wir bieten für unsere Kinder eine Vollverpflegung an.

Wir erhalten täglich eine gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Mittagsmahlzeit vom „BIO Catering/Speiseservice E. Neugebauer“.
Für unsere Obstpausen und den Mini-Snack am Nachmittag werden wir wöchentlich mit einer Obstkiste vom „Gut Rosengarten“ beliefert. Getränke z.B. ungesüßter Tee, Saftschorle und Wasser im Wechsel mit Gurke, Zitrone, Minze, Orange, etc. werden über den gesamten Tag angeboten.

Wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Die Anmeldung Ihrer Kinder ist jederzeit möglich. Nach der Registrierung wird Ihr Kind in unsere Interessenliste aufgenommen. Wir bitten um Verständnis, dass viele Faktoren bei der Registrierung berücksichtigt werden müssen.

Es ist aber immer möglich in der Zwischenzeit unseren Kindergarten zu besuchen oder mehr zu erfahren. Kontaktieren Sie uns gerne im Vorfeld telefonisch.

Kontakt

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Ev. Kindertagesstätte „St. Martinsgarten“
Einsatzstellenleitung: Maria Ulbrich
Stellv. Einsatzstellenleitung: Dana Herrmann

Alleestraße 34
18581 Putbus
Tel.: 038 301 – 89 82 05
Email: kita-putbus@kdw-hst.de

Unser Team

Zu unserem Team gehören 5 pädagogische Fachkräfte, 1 Auszubildende zur Erzieherin 0 – 10 Jahre, zwei Ehrenamtliche und gelegentlich Praktikanten.
Ein Hausmeister unterstützt uns auch in vielen Belangen und in der Hauswirtschaft.

Betreuung und Kapazität

Wir bieten in unserem Haus Ganztags-, Teilzeit- und Halbtagsplätze an.

12 Krippenplätze
32 Kindergartenplätze

In 4 Gruppen,- davon 2 Krippen-, 2 Kindergartengruppen die Kinder von 5 pädagogischen Fachkräften betreut.

Montag – Freitag von 06:00 Uhr – 17:00 Uhr.

22.12.2021 – 03.01.2022 Weihnachtsferien

06.05.2022 Weiterbildungstag
27.05.2022 Brückentag
10.10. – 14.10.2022 Betriebsferien
22.12.2022 – 01.01.2023 Weihnachtsferien

Ein weiterer Termin für 1 Weiterbildungstag in 2022 folgt.

Elternrat

Die Elternarbeit hat einen besonderen Stellenwert in unserer Kindertagesstätte.

Unsere Kita ist aus einer Initiative einer Elterngruppe entstanden. Für die Eltern unserer Kita gibt es viele Möglichkeiten sich zu informieren, sich einzubringen und aktives Mitspracherecht auszuüben.

Die Zusammensetzung des Elternrates wird durch § 8 (3) und (4) des Gesetzes zur Förderung von Kindern in Kindertagesstätten und Kindestagespflege geregelt.

Unser Elternrat besteht aus 6 Mitgliedern.

Vierteljährlich trifft sich der Elternrat gemeinsam mit der Kitaleitung und einer wechselnden Erzieherin zum angeregten Austausch, zur Ideensammlung und deren Umsetzung sowie evtl. Unstimmigkeiten in der Elternschaft bzgl. der Kita-Arbeit.

Unter anderem hat ein Mitglied die Aufgabe einer Kinderbeauftragten.

Diese vertritt die Interessen unserer Kinder und leitet herangetragene Hinweise und Informationen der Kinder (auch vertreten durch die Eltern) an den Elternrat weiter. Sie wird bei Absprachen des pädagogischen Personals mit einbezogen und hat einmal im Jahr die Möglichkeit über eine Hospitation, um Tagesabläufe und Strukturen des Alltages der Kinder zu beobachten.

Viertel jährlich findet ein KlönSnack, organisiert vom Elternrat, außerhalb der Kita statt.

Dabei haben die Eltern die Möglichkeit sich auszutauschen, zu informieren, kennen zu lernen und einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Verantwortlichkeit:
Maria Ulbrich
Dana Herrmann

Datenschutz
Wir achten auf die Einhaltung des Datenschutzes. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich gern an uns oder klicken auf den oben angegebenen Link. Wir weisen unter anderem darauf hin, dass keine Fotos von anderen Kindern gemacht werden dürfen.